Über Marianne Kofahl

Dipl.-Kauffrau Marianne Kofahl, Unternehmensberatung für kleine Unternehmen

Darf ich mich kurz vorstellen?

Als Unternehmensberaterin kann ich mittlerweile auf über 18 Jahre Erfahrung in der Beratung von Gründerinnen, Gründern und kleinen Unternehmen in vielen gängigen Branchen zurückgreifen. So habe ich eine Vielzahl von Existenzgründungen erfolgreich begleitet und mit bestehenden kleinen Unternehmen zielgerichtete Maßnahmen in Richtung Expansion, Existenzfestigung oder Krisenbewältigung erarbeitet und umgesetzt.

Ich bin gelistet für

  • das Beratungsprogramm Wirtschaft NRW und
  • für die BAFA-Beratung zur Förderung unternehmerischen Know-hows für junge und ältere Bestandsunternehmen sowie für Unternehmen in Schwierigkeiten

sowie zugelassen als

  • Gründungsberaterin für Agentur für Arbeit im Rahmen eines AVGS

Seit vielen Jahren biete ich Existenzgründern und Unternehmern ein Businessplan-Tool auf excel-Basis an, mit dem man in nur 5 Schritten einen individuellen Finanzplan selbst erstellen kann. Dieses Tool wurde u.a. von der SIHK in Hagen getestet und zur Nutzung empfohlen.

Daneben war ich als Dozentin u.a. bei der IHK im Bereich Existenzgründung und Controlling tätig und habe als Co-Autorin maßgeblich mitgewirkt an der 4. Auflage des Buchs von Roland Betz “Öffentliche Fördermittel Unternehmen und Existenzgründer” das die interessantesten Fördermöglichkeiten für Unternehmen und Existenzgründer ausführlich darstellt und Voraussetzungen und Konditionen der einzelnen Programme detailliert erläutert.

Vor meiner Tätigkeit als Unternehmensberaterin habe ich langjährige Praxiserfahrung in den Bereichen Controlling, Kostenrechnung, Kalkulation und Bilanzbuchhaltung in mehreren Produktions- und Dienstleistungsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet gesammelt. Mein Studium der Betriebswirtschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt mit Abschluss Diplom-Kauffrau bildet die Basis meiner Tätigkeit. Hierüber – ergänzt durch regelmäßige Weiterbildungen – kann ich Ihnen zielgerichtete Methoden der Betriebswirtschaft zur Verfügung stellen.

Unternehmensberaterin Marianne Kofahl

Im Rahmen einer Beratung verfolge ich diese Grundsätze:

  • Sie und Ihre Wünsche sind mir wichtig:

Zentraler Ausgangspunkt jeder Beratung sind Ihre Fragestellungen und die betrieblichen Ziele, die Sie erreichen wollen. Daraus definieren wir Inhalt und Umfang der Beratung. Sie erhalten eine zielgerichtete Beratung, ausgerichtet auf Ihre individuellen Anforderungen. Ich nehme mir gerne Zeit für Sie – unabhängig davon, ob Sie nur einzelne Fragen beantwortet wissen wollen oder ob Sie ein komplettes Konzept als Gründer/In oder Unternehmer/In erarbeitet haben möchten.

  • Sie sollen mich verstehen können:

In der Beratung trifft man oft auf eine komplexe Materie und zahlreiche Fachbegriffe. Ich möchte Ihnen die Thematik, die Zusammenhänge, Hintergründe und Alternativen leicht verständlich darstellen. Nur das garantiert, dass Sie später Ihren Businessplan auch selbst mit Überzeugung präsentieren und umsetzen bzw. den Sinn erarbeiteter Maßnahmen erkennen und anwenden können.

  • Sie erhalten Hilfe zur Selbsthilfe:

Ich habe mir zum Ziel gesetzt, Ihnen Ihre Fragen umfassend zu beantworten, Ihnen ein wirklich umsetzbares, maßgeschneidertes Gründungskonzept, einen aussagekräftigen Businessplan oder effektive Lösungsansätze zu Ihren Themenfeldern zu liefern, sodass Sie später alles problemlos allein und möglichst ohne meine dauerhafte Unterstützung in die Praxis umsetzen können. Schließlich soll Beratung keine praxisfernen Konzepte „nur für die Schublade“ bieten.

Und so könnte unsere Zusammenarbeit aussehen:

  • Unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch

Vor dem Start jeder Beratung erfolgt immer ein kostenfreies Erstgespräch, in dem wir uns kennenlernen und unverbindlich austauschen können. Wir sprechen über Ihre betrieblichen Vorstellungen, Zielsetzungen und Fragestellungen, die Sie aktuell beschäftigen und erörtern mögliche Beratungsinhalte sowie die mögliche weitere Vorgehensweise im Rahmen einer Beratung. Danach erhalten Sie von mir ein konkretes schriftliches Angebot mit Angabe der genauen Beratungsinhalte und dem notwendigen Umfang der Beratung.

  • Ablauf der Beratung

Zunächst sammeln wir alle für die Beratung / Businessplanerstellung notwendigen Daten bzw. machen eine Bestandsaufnahme Ihrer aktuellen Firmensituation. Auf dieser Basis erstelle oder überprüfe ich für Sie den gewünschten Businessplan bzw. erarbeite Lösungsmöglichkeiten und zielführende Maßnahmen zu Ihren Themen und Fragestellungen. In einer Abschlussberatung erläutere ich Ihnen die einzelnen Schritte, Änderungsvorschläge oder erarbeiteten Maßnahmen ausführlich, beantworte gerne Ihre Fragen hierzu und gebe Ihnen Tipps zur weiteren Vorgehensweise. Ein vertraulicher Umgang mit Ihrem Datenmaterial ist hierbei selbstverständlich.

  • Umsetzung

Auf Wunsch begleite ich Sie anschließend auch bei der Umsetzung Ihres Vorhabens bzw. der erarbeiteten Maßnahmen.