unternehmensberatung-gruendung

Unternehmensberatung für Gründerinnen, Gründer und kleine Unternehmen


Seit 2004 begleite ich Gründerinnen und Gründer durch den Gründungsprozess und berate Sie in allen Fragen der Finanzierung oder der Erstellung des Businessplans. Besonders gerne unterstütze ich aber insbesondere kleine Unternehmen in den oft herausfordernden Jahren nach der Gründung, wenn erste Krisen auftreten, weiteres Wachstum erreicht werden soll oder ein erstes Controlling eingeführt werden soll.

Und was kann ich für Sie tun?

Gleichgültig, ob Sie erst

  • Ihre Existenzgründung planen oder
  • Ihr Unternehmen schon länger besteht,

lassen Sie sich beraten, gerne unterstütze ich Sie bei Ihrem Vorhaben:

Unternehmensberatung für Gründerinnen und Gründer:

Gründungsberatung und Businessplan

Sie suchen für Ihre geplante Existenzgründung eine professionelle Gründungsberatung und Unterstützung? Gerne führe ich Sie durch alle Phasen Ihrer Gründung, unterstütze Sie bei der Erstellung des Businessplans (auch nach §21 AufenthG ), und der Auswahl und Beantragung einer geeigneten Gründungs-Finanzierung unter Einbezug von öffentlichen Fördermitteln oder bei der Beantragung eines Gründerzuschusses. Unter bestimmten Bedingungen können Sie diese Beratung über einen AVGS komplett kostenfrei wahrnehmen!

Businessplan-Tool

Möchten Sie Ihren Businessplan selbst erstellen und suchen hierfür ein hilfreiches Tool, mit dem Sie Ihren ganz individuellen Finanzplan aufbauen können? Bei mir erhalten Sie ein seit vielen Jahren bewährtes Businessplan-Tool, mit dem Sie in nur 5 Schritten Ihren individuellen Finanzplan einfach selbst erstellen können. Dazu erhalten Sie eine übersichtliche Gliederung mit Leitfragen, mit deren Hilfe Sie auch Ihren Textteil zum Businessplan gezielt selbst erarbeiten können.

Unternehmensberatung für kleine Unternehmen:

Unternehmen festigen, Wachstum finanzieren

Sie möchten nach Ihrer Gründung Ihr noch kleines Unternehmen voran bringen, Ihre Umsätze steigern, Ihr Ergebnis verbessern, Ihre Liquidität sichern oder sicher gehen, dass Sie Ihre Preise richtig kalkulieren? Oder benötigen Sie eine Unternehmens-Finanzierung für neue Investitionen?
Gemeinsam erarbeiten wir – z.B. im Rahmen einer geförderten Beratung – umsetzbare Maßnahmen und Lösungswege, mit denen Sie Ihr Unternehmen erfolgreich am Markt etablieren oder expandieren lassen können. Bei Bedarf unterstütze ich Sie auch gerne bei der Auswahl und Beantragung einer geeigneten Finanzierung.

Controlling, auch als externes Controlling

Suchen Sie effiziente Instrumente, mit denen Sie Ihr Unternehmen zielgerichtet steuern können? Dann nutzen Sie am Besten ausgewählte und individuell auf Sie abgestimmte Instrumente aus dem Controlling.
Sie können wählen, ob Sie Ihr Controlling selbst einrichten und zukünftig auch regelmäßig selbst aktuell halten wollen oder ob Sie alternativ mich mit der regelmäßigen Durchführung eines externen Controllings beauftragen möchten.
Zusammen prüfen wir, welche Controlling-Instrumente am besten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passen und ich begleite Sie auf Wunsch bei der Einführung und Umsetzung der gewählten Maßnahmen.

Und wenn Sie sich bereits in einer Krise befinden?

Geförderte Krisenberatung nutzen!

Als langjährig gelistete BAFA-Beraterin unterstütze ich Sie auch dann bei der Suche nach geeigneten Maßnahmen und Finanzhilfen (z.B. über Darlehen der KfW) mit denen Sie Ihr Unternehmen aus der Krise herausführen können.

Für eine solche Beratung kann unter bestimmten Bedingungen das BAFA-Programm zur “Förderung unternehmerischen Know-hows” für Unternehmen in Schwierigkeiten beantragt werden, die Förderung beträgt 90% der Beratungskosten bis zu einem Wert von 3.000€.

Tipp: Beratung fördern lassen, jetzt auch über AVGS!

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, eine Beratung fördern zu lassen:

  • Sie sind arbeitssuchend gemeldet und möchten sich selbständig machen?
    Dann nutzen Sie doch den Aktivierungs- und Vermittlungs-Gutschein und Sie erhalten eine kostenfreie, aber dennoch individuelle Gründungsberatung für Ihren Start in die Selbständigkeit!
  • Sie sind nicht arbeitssuchend oder erfüllen die Voraussetzungen zur Nutzung des AVGS nicht?
    Dann können Sie Ihre Beratung unter bestimmten Bedingungen über das Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (Vorgründungsprogramm) fördern lassen!
    Gefördert werden bis zu 4 Beratertage ( bei max. 800 € Honorar je Tag) im Rahmen einer Gründung und bis zu 6 Beratertage bei einer Nachfolge, der Zuschuss beträgt 50% der Beraterkosten, in bestimmten Fällen auch 80%, max. aber 400€ je Tag. Nutzen Sie diese Möglichkeit, fragen Sie mich nach den genauen Konditionen.
  • Sie haben bereits gegründet und suchen weitere Unterstützung oder befinden sich in einer Krise?
    In diesem Fall ist eine Förderung über das BAFA-Programm Beratung zur Förderung unternehmerischen Know-hows möglich, auch hier werden 50-80% der Beraterkosten erstattet. Handelt es sich um ein Unternehmen in Schwierigkeiten, werden sogar 90% der Kosten durch das BAFA übernommen.


Wie kann ich Sie unterstützen?
Nutzen Sie einfach das kostenfreie Erstgespräch und informieren Sie sich vor Beratungsbeginn ausführlich über die unterschiedlichen Möglichkeiten einer Beratung und deren Ablauf. Gerne beantworte ich Ihnen alle Fragen zu Ihrer Beratung.
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 02336 – 474 9801 oder auf Ihre Nachricht